27-Okt-2018 Outfits Personal & Lifestyle

Q&A about me (Question&Answer)

style-magazin-retro

Hallo zusammen & herzlich willkommen auf meinem Blog, beziehungsweise bei meinem kleinen, digitalen Retro Magazin. Mein Name ist Tatjana und ich bin in der kleinen Schweiz zu Hause. Ich liebe die 70s/80s/90s-Mode & das wird auch immer das Hauptthema auf diesem Blog bleiben. Nebenbei werden aber auch noch Beiträge zum Thema “Beauty” & “Lifestyle” erscheinen, sowie über meine Erfahrungen als Autorin & zu meinen Büchern. Ich hoffe, dass für jeden von euch etwas Interessantes dabei ist & wünsche euch jetzt viel Spass mit dem kleinen Q&A!

retro-magazin-Q&A-about me
retro-oldschool-Q&A
Q&A-about me
oldschool-magazin-Q&A
*Sonnenbrille – ilymix, Pullover & Hemd – secondhand, Jeans – Mom, Schuhe – Vans

( * in Kooperation mit ilymix )

Ist das dein erster Blog?

Nein, ich habe im Jahr 2011 mit dem Bloggen angefangen. Das Bloggen begleitet mich daher schon lange & ist auch nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken.

Warum bloggst du?

Weil ich dadurch meine grössten Leidenschaften kombinieren kann – die Mode & das Schreiben. Ich möchte nicht vom Bloggen leben, aber ich glaube auch, dass es mir für meine beruflichen Pläne sehr nützlich werden könnte.

Hast du eine Ausbildung?

Ja, ich bin ausgebildete Einrichtungsberaterin. Gerne kann ich dazu noch einen ausführlichen Post verfassen, sollte euer Interesse grösser sein. Im Januar habe ich dann mein 1-jähriges Journalismus Studium beendet, weil ich beruflich eine andere Richtung einschlagen möchte. Auch zu diesem Studium kann ich einen separaten Beitrag vorbereiten, lasst es mich einfach wissen!

Was arbeitest du?

Ich arbeite bei einem grossen Schweizer Warenhaus als Content Managerin für den Onlineshop. Ich bin für die Produkterfassungen im System zuständig. Dieser Job ist mein Einstieg in die Marketing-Branche, in welcher ich weiterhin arbeiten möchte.

Wo kaufst du deine Klamotten?

In Secondhand-Shops oder auf Flohmärkten. Das Outfit, welches ihr oben seht, besteht übrigens auch fast nur aus Secondhand-Teilen – bis auf die Sonnenbrille (Kooperation) & die Schuhe.

Warum liebst du secondhand?

Es gibt verschiedene Gründe. Zum einen ist es nachhaltiger & es ist natürlich auch günstiger. Ich mag aber besonders die Tatsache, dass der aktuelle Trend keine Rolle spielt. Es ist das auf der Verkaufsfläche, was die Menschen abgeben & man weiss einfach nie, was einen erwartet. Vielleicht gibt es zu diesem Thema ja auch bald ein Q&A, hättet ihr Bock?

Du hast Bücher geschrieben?

Klingt immer noch komisch, aber ja! Das erste Buch “trauriges Happy-End” kam im März auf den Markt & das zweite “mutige Feiglinge” jetzt gerade im August. Es werden diesbezüglich bald ein paar Leser-Interviews online kommen, die euch einen kleinen Einblick in die Story geben werden.

Deine Pläne?

Auf jeden Fall weitere Bücher rausbringen hehe! Ausserdem möchte ich schnellstmöglich mit meinem Studium zur Dipl. Marketingmanagerin beginnen. Ich bin aber eigentlich ein Mensch, der die Dinge einfach so nimmt wie sie kommen – bin gespannt, was noch so kommt! 🙂


Das wars mit dem Q&A!

Ich hoffe, ihr schaut auch bei meinen zukünftigen Posts wieder vorbei. Gerne dürft ihr euch auch für den Newsletter anmelden, damit ihr gleich per e-mail benachrichtigt werdet sobald hier ein neuer Beitrag online geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.