Seit über 6 Monaten verwende ich nun schon das Healthy Glow Serum von AN’DA. Das Gesichtsöl ist vegan, frei von Tierversuchen und besteht zu 95% aus biologischen Inhaltsstoffen (Fettsäuren, Nährstoffe und Antioxidantien). Ich neige durch meine Spätakne zu einer fettigen Haut, weswegen ich das Öl am Abend direkt nach der Reinigung auftrage. Bei normaler Haut, Mischhaut und trockener Haut könnt ihr es auch nach der Feuchtigkeitscreme anwenden. Bei trockener Haut für die Morgenroutine wird das Öl nach der Feuchtigkeitscreme und vor dem LSF empfohlen.

Meine Erfahrungen mit dem Healthy Glow Serum

Das Öl ist sehr flüssig, sehr ergiebig und für meinen Geschmack eher “stark riechend”, was ich jedoch nicht unbedingt als störend empfinde. Bei mir reichen ca. 2 Tropfen für das komplette Gesicht, die ich anschliessend in die Haut einmassiere. Das Serum fühlt sich angenehm an, braucht bei mir aber einen Moment, bis es eingezogen ist. Die Haut hat aber danach wie versprochen einen schönen, natürlichen Glanz.

Meine Haut ist am nächsten Morgen schön ebenmässig, “gesättigt” und strahlend, was mir wirklich sehr sehr gut gefällt. Sie fühlt sich geschmeidig an, von Unebenheiten keine Spur. Das Healty Glow Serum gleicht fettige Haut aus, spendet ausreichend Feuchtigkeit und beugt Unreinheiten vor, was ich durchaus nach meiner ausgiebigen Testphase bestätigen kann.

Mein Fazit zum Healthy Glow Serum

Ich liebe dieses Serum und werde es mir defintitiv nachbestellen, weil es bei meinem Hautbild klare Erfolge erzielt. Dieses Ergebnis und dieser natürliche Glanz konnte ich bisher noch mit keinem anderen Produkt erreichen. Aus meinem Empfinden und unter Berücksichtigung meines Hautbildes kann ich dieses Gesichtsöl jedem ans Herz legen, der zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis etwas Gutes für seine Haut tun möchte.

Kennt ihr das Healty Glow Serum von AN’DA?

Hier kommt ihr zu meinem bisherigen Reviews!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.