26-Jul-2019 Outfits Secondhand

5 Online-Secondhandshops

online

Hallo ihr süssen Zuckerschnecken! Wenn dieser Post hier online geht, bin ich gerade erst von Malta zurückgekommen – leider. Die Malta-Posts folgen also noch, macht euch auf Strand, Palmen & Meer gefasst, was euch sicherlich nicht schwerfallen wird. Ich wäre echt gerne noch länger geblieben (3 Jahre oder so), aber der Alltag ruft. Traurigweise ein Alltag, der nicht mal so importante ist wie er rüberkommt haha. Trotzdem habe ich heute schon wieder einen neuen Beitrag für euch, welcher für jeden Secondhand-Lover von grossem Interesse sein wird. Secondhand, aber dieses Mal in der Online-Variante.

online
online
online
online
Sonnenbrille – Six, Bluse – Metro Boutique, Gürtel – Bershka, Hose – Secondhand

roses2hand

Eine gute Freundin von mir hat vor wenigen Wochen ihren eigenen Secondhand-Onlineshop ins Leben gerufen. Ihr Sortiment besteht aus unterschiedlichen Teilen, die sie alle von ihren aufregenden Reisen mitgebracht hat. Ich durfte für die Produktbilder vor der Kamera stehen & unterstütze sie natürlich so gut ich kann. Schaut gerne bei ihr vorbei, sie stellt regelmässig neue Sachen online!

vintagemarketaarau

Hier kommt ein weiterer Secondhand-Online-Store von einer Freundin, auf den ich gerne aufmerksam machen möchte. Sie ist ebenfalls eine grosse Secondhand-Liebhaberin & findet mir ihrem geschulten Auge echt coole & seltene Teile – oft auch von Marken wie Versace, Fila oder Nike. Sie bietet Kleidung, Sonnenbrillen & Taschen an, ihr werdet da auf jeden Fall fündig. Der Versand ist jedoch bisher nur auf die Schweiz begrenzt.

Holy Garbage

Ich bin so verliebt in diesen Online-Secondhandshop Leute! Die Gründerin ist die liebe Kim von “highinhighschool“, die ich seit Jahren begeistert auf Instagram verfolge. Sie setzt damit ein tolles Statement gegen Fast-Fashion & zeigt jedem Besucher, dass Secondhand nicht nur sinnvoll sondern auch stilvoll ist. Unbedingt vorbeischauen!

Dogdays Vintage

Ein Fair-Fashion Vintage Onlineshop aus Österreich, geführt von Clarissa, Diana & Johanna. Sie kämpfen mit mehr Nachhaltigkeit & Fairness gegen den Fair-Fashion-Wahn. Ihr könnt sogar Kleidung leihen, was ich besonders praktisch & sinnvoll finde. So muss man für ein einmaliges Event nicht sofort etwas komplett Neues kaufen. Unterstützt die drei Power-Frauen & gönnt euch einzigartige Retro-Teile zu fairen Preisen!

Kauft mehr Secondhand!

Bevor ihr also irgendetwas wegschmeisst, was noch total in Takt wäre; bringt es entweder in einen Secondhandshop, verkauft es auf einem Flohmarkt oder nutzt das Internet & eure Social Media-Kanäle! Plattformen, wie z.B. Depop oder Etsy eignen sich sehr gut dafür, also versucht Neueinkäufe so gut es geht zu vermeiden. Ihr müsst Basic-Teile nämlich nicht neu kaufen oder bestellen, da ihr solche Dinge zu 2837% auch in einer Secondhand-Version finden werdet.

“Nehmt euch mehr Zeit, entscheidet bewusster, konsumiert kontrollierter…”

& geht denselben Weg wie die oben genannten Persönlichkeiten, um etwas für diesen Planeten & die Menschen zu tun. Ich hoffe, ich konnte euch mit diesen 5 Online-Secondhandshops etwas inspirieren! Wenn euch das Thema generell mehr interessiert, könnt ihr gerne noch meinen Beitrag zum Thema “Besser Secondhand” durchlesen & anschliessend meine Flohmarkt-Tipps abchecken.

Kennt ihr coole Online-Secondhandshop?

3 Kommentare zu “5 Online-Secondhandshops
  1. yeah! Cool, dass du dich mit dem Thema Nachhaltigkeit und Fast Fashion auseinandersetzt! Dein neuer Blog gefällt mir mit dem schlichten Design sehr gut:)
    Liebe Grüße aus Stuttgart 🙂
    Lea

Hau' in die Tasten!

English EN French FR German DE Italian IT